Letztes Update: 8.September 2014 | Besucher:

| Derzeit online: | Besuchen Sie uns auf


+++ You want to become Austria´s next domestic extremist? +++ DOMESTIC EXTREMIST - Die nächste Produktion im Herbst 2014 ... +++ "das kunst nie verpassen" mit dem Newsletter! Hier bestellen! +++ Wir wünschen viel Spass auf unserer neuen Website! +++

Willkommen auf unserer Website!

Das Theaterensemble daskunst ist ausschließlich zukunftsorientiert und findet es selbstverständlich, dass sich die österreichische Gesellschaft in den letzten Jahrzehnten hybridisiert hat und nützt diese kreativen Chancen. Die Gradwanderung, dass wir Publikum aller Schichten und verschiedene Communities ansprechen, beschäftigt uns bei jeder neuen Produktion – aber der Publikumszuspruch lässt uns auf jeden Fall weiter arbeiten, denn wir sind absolut publikumsfixiert. Das wird sich auch 2014 - 10 Jahre nach der Gründung des Theater- und Kulturvereines daskunst - nicht ändern!

PROGRAMM 2014

DOMESTIC EXTREMIST


Liegt die Hoffnung des gesellschaftlichen Fortschritts auf dem Austauschmedium Internet? Oder, angesichts der Überwachungsskandale, doch auf der Straße? Welche Möglichkeiten der Mitbestimmung an größeren gesellschaftlichen Zusammenhängen gibt es in unterschiedlich repressiven Systemen? Occupy Wallstreet, Arabischer Frühling, Resist Taksim, Brasilien und WutbürgerInnen und TierschützerInnen und Snowden ... Wer sind diese Menschen, die von einem Tag auf den anderen zu TerroristInnen erklärt werden? Für diese Bewegungen ist das Internet zur Informationsweitergabe, als Aktivierungsmedium und zur weltweiten Solidarisierung immens wichtig. Der virtuelle Kampf führt den Widerstand auf der Straße. Die Welt draußen existiert und das Draußen wird virtuell erlebt und erzeugt. | Eine Produktion von daskunst in Kooperation mit WERK X. | Mehr...



domestic extremist AUSSCHREIBUNG


You want to become Austria´s next domestic extremist? 50 ausgewählte domestic extremists verbarrikadieren sich 2 Tage lang im geschützten Raum Theater in der Wiener Innenstadt, über Livestream, Facebook und Twitter mit einer großen Öffentlichkeit/Masse verbunden. Erfahrene Aktivist_innen des gewaltfreien Widerstands halten Workshops und Vorträge um eine Intervention auf der Straße zum Staatsfeiertag vorzubereiten. Die Macher des Films „Everyday Rebellion“ Arash und Arman T. Riahi dokumentieren das Geschehen. | Eine Produktion von daskunst in Kooperation mit WERK X. | Mehr...




CUBUS - Glaub nicht alles, was du denkst!



Glaub nicht alles was du denkst! Eine Verdichtung von Möglichkeiten: Immer wenn wir glauben, etwas verstanden zu haben, überrascht uns das Leben aufs Neue! Nichts Neues, doch unserer Hauptfigur kostet es den Boden unter den Füßen. Eine Frau findet sich hineingeworfen in einen abgeschlossenen Raum. Doch ist sie nicht allein, denn dieser sogenannte "Cubus" erscheint wie ein Irrenhaus. Kaum verlässt ein Wahnsinniger den Raum, kommt auch schon der nächste! Jede der Figuren verfolgt ihr eigenes Ziel, behauptet etwas anderes. Das Problem ist nur, dass alle Theorien möglich sind, oder zumindest vorstellbar. | Mehr...



LA GRANDE CUISINAGE DE LA MUSIQUE*

Uwe kocht für Sie heute Abend Musik: Jeder ist ein Musiker, jeder bringt einen Hit heraus, seit der Computer in allen Haushalten alltäglich ist. Und so schlucken wir Tag für Tag neue Hits! Doch wie viel Arbeit steckt eigentlich dahinter, einen Hit zu kochen? Der musikalische Leiter von daskunst Uwe Felchle (Green Funk) begibt sich für Sie jeden ersten Freitag des Monats in einen Wettkampf gegen die Zeit. Sein Ziel: einen Hit zu produzieren. Dabei begleitet ihn der "Ambassador de Service" Disko Christian Strasser und als Spezialeinlage Berk Kristal. (*Cuisinage: Cuisine Vernissage) | Mehr...



DIVERSES

GREEN FUNK

Musikalischer Leiter von daskunst, Uwe Felchle präsentiert sein erstes Bass-Solo Album! Dieser Mann ist nicht zu fassen! Uwe Felchle, in Stuttgart geboren und jetzt in Wien lebend, ist eine wahre Kreativ-Fabrik: Bassist, Sänger, Multi-Instrumentalist, Produzent-Toningenieur, Texter und Komponist. Seine Stärken: Mikrotightes Timing und groovende Kreativität. Nachdem er bereits im Studio für Cracks wie Frank Farian, Felix Gauder oder DJ Tomek arbeitete, seine Tieftonkompetenz auch in Spots für VW, Porsche, IBM oder Mercedes Benz entfalten liess, veröffentlicht er jetzt sein erstes Solo-Werk: "Green Funk" - so der Titel - ist eine einzige Orgie zu Ehren des Grooves und Funk. "A great album and not only for Bass-Players", staunt die internationale Fachpresse. Und mit seinem Song "Green Funk" hat er es auf Platz Eins in den Amazon-Downloads geschafft! | >> uwefelchle.at



DIVERSE GESCHICHTEN

Drehbücher, inspiriert durch kulturelle Vielfalt: Ein Projekt zur Entwicklung von Filmstories für AutorInnen mit interkulturellem Hintergrund. Es wurde im Januar 2010 von der Filmproduktions- und Stoffentwicklungsfirma Witcraft Szenario ("Gangster Girls", "Die Vaterlosen") initiiert, um Nachwuchstalente zu ermutigen, erste Schritte zu tun und sie dabei dramaturgisch und praktisch bestmöglich zu unterstützen. | >> diverse-geschichten.at